Outokumpu übernimmt schwedisches Drahtwalzwerk

16 May 2018

Outokumpu und Sandvik haben eine Vereinbarung zum Erwerb des Drahtwalzwerks von Fagersta Stainless in Schweden unterzeichnet. Das berichtete das Internetportal „Stahl-online.de“. Fagersta Stainless ist ein Joint Venture von Outokumpu und Sandvik Materials Technology. Die Transaktion für 18 Millionen Euro werde in 2 Phasen erfolgen. Ende Juni 2018 werde der Anteil von Outokumpu an Fagersta Stainless auf 90 % und Ende 2019 auf 100 % steigen, heißt es.