Walzwerke Einsal erweitern Abmessungsbereich

14 May 2018

Nachdem erst Mitte letzten Jahres der Abmessungsbereich bei RSH-Stählen für warmgewalzte Vierkantstähle nach DIN EN 10059 bis 120 mm erweitert wurde, ist jetzt bei Flachabmessungen nach DIN EN 10058 die Breite von 160 mm bei den Walzwerken Einsal produziert worden. Das teilte das Unternehmen mit. Bei 160 mm Breite können Dicken von 10 bis 50 mm gewalzt werden. Mit den Möglichkeiten des stufenlosen Walzens werden Breiten von 25 – 160 mm und Dicken von 5 – 110 mm in Abhängigkeit der Breite geliefert.
Bei gezogenen Produkten wird Vierkantstahl von 2 – 100 mm und Flachstahl von 3 x 2 bis 150 x 50 mm verkauft. Mit diesem Abmessungsspektrum bei der Vielzahl an Qualitäten ist Walzwerke Einsal nach eigenen Angaben führend. Dafür steht Einsal: Flexibilität, Effizienz, Kompetenz und Kreativität.
Das mittelständisch familiengeführte Unternehmen Walzwerke Einsal wird sein umfangreiches Leistungspaket auf der ACHEMA 2018, die vom 11. – 15. Juni 2018 in Frankfurt a.M. stattfindet, in Halle 11.0 Stand B59 vorstellen.

Bild: Logo der Walzwerke Einsal. Foto: Walzwerke Einsal